Wieder Pu Fehler))) Kiew “Dynamo” sprach über die Rolle Russlands in den Vorfall im Spiel mit “Chelsea”

Vize-Präsident des Kiewer “Dynamo”, erklärte Alexei Semenenko gegen schwarzen Fans beim Heimspiel der dritten Runde der Gruppenphase der Champions League gegen London “Chelsea” (0: 0).

In dem Programm im ukrainischen Fernsehen “auf dem Fußball gespielt”, sprach er über die Rolle Russlands in den Vorfall.

In der vergangenen Woche eröffnete die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen Kiew “Dynamo”. Das Team steht vor Ausscheiden aus der Champions League.

“Dies ist, dass Kiselyov, die in der Nähe des Kreml oder im Kreml sitzt beweist gar nichts mündlich hier, aber fand es einfach und zeigte ein Bild, und sagte dann:” Ich sage, gut aussehen, die Russen zu schlagen Blacks die Ukrainer, eh ”

Mit ultras wir normal arbeiten, auch arbeiten - wir unterstützen sie. Ja, wir kämpfen, es passiert, aber es ist in der Gesellschaft von Freunden passiert. Ultras - kein Monolith. Sie haben so viele interne Bewegungen, gibt es diejenigen, die schrecklichen Dinge, die ich nicht wollen, es laut zu sagen zu befürworten.

Diejenigen, die bei Bewusstsein sind, die auf dem Maidan waren, in der ATO Kampf - ich habe den Eindruck, dass sie Angst vor ihnen, “- sagte Semenenko.

Nach Tribuna.com, Zusammenstöße im Gruppenspiel der Champions League, “Dinamo” - “Chelsea” war mindestens vier. Der erste trat im 23. Sektor etwa 20 Minuten.
Die Angreifer im Video - Vertretern der Fan-Gruppe “Rodychi”, die in dem 21-ten Sektor befindet. Das Schlagen fand im Gang zwischen den 21. und 19. Sektoren. Nach dem Kampf zurück die Angreifer auf ihre Plätze.

Hören Sie auf, einen Offizier von Kiew “Dynamo” für die Sicherheit und die Arbeit mit den Fans zu kämpfen, aber er hat nicht auf die Hilfe von anderen Stewards gegriffen.

Die UEFA wird eine Entscheidung über den Vorfall vom 27. Oktober stattfinden.

26 October 2015

Freitag Yumorok: Anmerkungen eines ukrainischen Nationalisten von der Krim (Übersetzung Sprache Society)
Ukraine will Berlusconi im Gefängnis für einen Besuch in der Krim setzen

• Das Ministerkabinett der Ukraine: Jazenjuk sagte über Billionen Griwna, nicht Dollar »»»
Kiew hat Klagen in der Europäischen Menschenrechtskonvention mit einem Schadensersatzanspruch für die Krim nach Russland eingereicht Die Höhe der Schäden.
• Grigory Oster schrieb "Bad Beratung für die Ukrainer" »»»
Grigory Oster, gewidmet seinem neuen Buch-Events am Unabhängigkeitstag, und es heißt "Bad Beratung korrupten Beamten und Kämpfer der Korruption.
• Stellungnahme Generation von Coca-Cola, McDonalds und "Fett in der Schokolade" Roshen »»»
Dicht sprechen ein paar Tage mit "freien Ukrainer" gelernt: 1.
• Saakaschwili: Mit US-Waffen Ukraine Armee ganz Rußland nehmen. Die Hauptsache - die ersten 50 russische Panzer zu untergraben »»»
Der ehemalige georgische Präsident Michail Saakaschwili sagte, dass "das ganze Russland," Kiewer Truppen nicht nur genügend amerikanische Waffen zu erfassen.
• Das Parlament schloss nicht aus, weil der Angriff der diplomatischen Beziehungen mit Russland brechen an der Botschaft der Ukraine »»»
Denken Sie an die Nacht Unbekannte Eier an der ukrainischen Botschaft in Moskau als Reaktion warf russische Generalkonsulat in Odessa, Rechtsextremen zu attackieren.


Copyright © 2009
Смешные новости