Sprecher des litauischen Seimas “ausgewählt Telefon Hooligan”

Sprecher des Parlaments von Litauen beim zweiten Versuch gewählt Arunas Valinskas - eine beliebte TV-Moderatorin, entsprechend Reuters, ein junger Mann von einem Telefongespräch mit falschen Informationen über die geplante Hotel Bombe verurteilt.

Für Valinskasa 79 Mitglieder des Parlaments stimmten dagegen - 58.

Sam Moderatorin namens der Abstimmung der erste Test für die regierende Mitte-Rechts-Koalition.

“Ich freue mich, dass wir die Prüfung bestanden haben,” - sagte der neue Sprecher des Parlaments.

Headed Valinskasom Wiederbelebung The People’s (die im Volksmund als “Party-Sterne bekannt ist”) wurde vor einigen Monaten gegründet und im Oktober parlamentarischen Wahlen, empfing eine unerwartete 16 Sitze in der Seimas (das litauische Parlament sitzt, nur 141 MP).

Nach dem litauischen Recht der Sprecher hat die Macht, nur die zweite Präsidentschaftswahlen. Im Falle von Tod oder Krankheit des Präsidenten ist der Sprecher des Parlaments auf die Verwaltung des Landes, bis ein neues Staatsoberhaupt zu übernehmen.

“Phones Hooligan

Kritiker nominiert 41-Jahr Valinskasa äußerte Zweifel an der Fähigkeit, das Parlament und die TV-Moderatorin führen erinnerte sich an ein Telefon Hooliganismus neue Lautsprecher.

Laut Reuters 1999 forderte Valinskas Polizei und sagte, dass in der Hotel-Bombendrohung.

Vor Gericht sagte, dass Schausteller daher beschlossen, mit Freunden spielen, eine Hochzeit im Hotel. Der Richter, jedoch hielt es nicht für ein Valinskasa Spaß zu handeln und beschlossen, die Hooligans zu 15 tausend Litas (ca. 5,5 Tausend Dollar) in Ordnung. Dieser Betrag Kleinigkeit Moderatorin in einem LKW gebracht.

Eine Erinnerung an die Episode mit einem Anruf zu einem nicht existierenden Bombe Valinskas konterte mit den Worten, dass “niemand hier nicht heilig ist.

Der Referent für soziale Gerechtigkeit Moderator hat bereits erklärt, dass das Gehalt der Referent, wird er sich verlassen, nur ein Betrag in Höhe der durchschnittlichen Rente, und der Rest wird für wohltätige Zwecke zu übertragen.

17 November 2008 | bombe, gerichtsverfahren, hotel, information, litauen, moderatorin, parlament, referent, reuters

Dworkowitsch: Abwertung des Rubels nicht
Lettland feiert sein 90-jähriges Jubiläum der Proklamation des Staates

• Bürgermeister von Kiew entlassen, der Direktor des Zoos für die Tatsache, dass ein Elefant "von seiner Frau war 30 Jahre »»»
Kiewer Bürgermeister Leonid Chernovetsky sagte, dass die entlassenen Direktor der Zoo für eine Stadt nicht mit Elefanten zu essen zu gewährleisten und fand ihn nicht eine Freundin.
• Litauen forderte die USA auf, in ihren Beziehungen zu Russland »»»
Minister für auswärtige Angelegenheiten Vygaudas Usackas forderte die Vereinigten Staaten nachdrücklich auf, in ihren Beziehungen zu Russland stehen.
• Die engsten Verbündeten der polnische Präsident hatte einen Drink bei 10 000 Euro »»»
Drunken polnische Abgeordnete Karol Karski und Lucas Zbonikovski - Die Mitglieder der konservativen Partei der Kaczynski-Brüder (von denen einer, Lech, ist Präsident des Landes) “Recht und Gerechtigkeit” - im November letzten Jahres verursachte Schäden in Höhe von 10.
• USA nicht ernst nehmen die Erklärungen des Präsidenten von Kirgisistan auf, schließen Sie die Manas Air Base »»»
US-Hoffnung Ausdruck, dass sie den militärischen Stützpunkt in Manas in Kirgisien weiter verwendet werden können, trotz der Erklärung seines Präsidenten Kurmanbek Bakiyev auf seine Schließung.
• Timoschenko hat sich geweigert, auf Russisch sprechen, aber eingeräumt, dass die ukrainische Sprache in 36 Jahren gelehrt wird »»»
Die ukrainische Premierministerin Yulia Tymoshenko verweigert am Sonntag in russischer Sprache auf der Krim zu sprechen.


Copyright © 2009
Смешные новости