Zunächst einmal - “Mais”. Lettische Air Force erhielt “pterodactyl” (In lettische Air Force Flugzeug erschien)

Air Force in Lettland ist, und es gab kein Flugzeug. Jetzt gibt es. One. So wuchs sie ihre Flügel. Doch selbst für ihre Verhältnisse immer noch nicht sein, aber jemand anderes. Es ist so hoch “, ein Symbol der sowjetischen Besatzung” noch nicht zu diesen Teilen aufgestiegen.

Alle glaubten, dass die lettische Air Force - es ist nur eine Sammlung von leeren Sounds. Als “la-la-la”, zum Beispiel, oder “Ku-ka-Fluss”. Sie können nur unter dem Flügel des Flugzeugs zu singen. Und jemand anderes. Andeutete, sagen sie, zu kriechen geboren … und das alles. Aber nein. Vielmehr “An” ist. Und sogar zwei. Das heißt, ein An-2. Aber Ihre eigene. der erste Kampfflugzeug wird ein Teil der Luftwaffe der baltischen Republik sein. Bevor konnten sie nur von zwei bis drei Armee-Hubschrauber verfügen und Kraftfahrzeuge technische Unterstützung. “Mais”. Na und? Und in seinem Propeller “atmet Ruhe unserer Grenzen.”

In der Tat, zu atmen. Lettland gefunden noch “fabulous” Geld das Leben in dieser “pterodactyl” zu atmen, die Staub für eine lange Zeit an einem der Flughäfen sammeln. Natürlich nicht auf die Tatsache, dass die NATO besetzt ist “schön.” Und irgendwo aus den Augen. Wer wir dachten, dass er sich nicht schämte, öffentlich zur Schau zu stellen “, warf seine Kamera fügsam oder einen noch nie da gewesenen Flug zu schaffen.” Sie sagen, dass jetzt sie sich entfalten können. Freut sich auf die Durchführung einer ganzen Reihe von Kampfeinsätzen. Einschließlich, vermutlich nicht nur steigen, sondern die Landung. Und Landung. In dieser Hinsicht scherzen bereits, dass neben “Regale” es notwendig wäre, und VDV zu schaffen. Und das, sie ist ein ganz Dutzend ziehen.

Glücklich wie Kinder. Sie sind Amerikaner nur zusehen, sondern ihre Kämpfer zu dienen, sind erlaubt. Obwohl vor 15 Jahren erstellt, zwei oder drei lettischen Piloten für die F-15, sondern sie in die Kabine zu schließen und nicht zugelassen. Und so wollen Sie “poshturvalit” und schauen Sie es von oben. So wuchs sie ihre Flügel. Allerdings, wenn Sie sehen, auch durch ihre Standards ist es noch nicht sein, aber jemand anderes. Es ist so hoch “, ein Symbol der sowjetischen Besatzung” noch nicht zu diesen Teilen aufgestiegen. Geboren in der UdSSR “Anna” - sie ist es auch. Aber Öl auf der Strecke des technologischen Fortschritts nicht vergießen. Ihr gepatcht, gedämpft, spuckte, zog auf BBC-Logo. Und das ist nicht eine “schwere Erbe des totalitären Regimes” und der Stolz der Nation.

Doch aus irgendeinem Grund in den Klauen der Vögel, ähnlich wie der Weißkopfseeadler, ein bekannter Herkunft. Das Emblem der Luftstreitkräfte des Landes es eine verirrte Kreatur hält in seinen Krallen die lettische Flagge. Es stellt sich heraus, dass die An-2 - wie Lettland selbst. Nichts Neues, mit Ausnahme der Wappen und dem Host. Und in der Tat, und in einem anderen Fall die Tatsache, dass nur in der Landschaft passen, versuchen, eine Kampfeinheit zu machen. So-so Idee. Aber die jahrhundertealte Traum kommt wahre Freiheit-lettischen Bauern: Noch über dem Boden.

Sie sind jetzt die Hauptsache - zu “Mais” ist nicht zu stoppen. Fortschritt - so bis zum Ende. Sie können zum Beispiel in den Annalen zu graben, den Dachboden zu suchen, kratzen die Hangars und unter anderem Müll jedes Luftschiff graben. Und danach für die schnellste Reaktion auf sie alle-und wird das bleiben, das Rad neu zu erfinden.

13 August 2016

Ministerium für Kultur hat den Film Szenario Zadornov unterstützt, wo er den US-Präsidenten spielen
Laufende Wettbewerb in Rio de Janeiro

• (Er geht immer hier) Der amerikanische versucht, das Flugzeug zwischen Houston und Chicago verlassen »»»
Passagierschiff American Airlines Continental Airlines versuchte, das Flugzeug auf dem Weg von Houston nach Chicago zu verlassen, laut Reuters.
• Evolution in lettischer Sprache. Jetzt verstehe ich, warum die lettischen und russischen nicht gleich behandelt werden. »»»
Lettischen Fernsehen hielt eine politische Debatte TV für die Jugend: “Ich kann Ministerpräsident werden!
• Lettland angeboten, unter Arrest für den Besitz von George Ribbon setzen »»»
Unabhängige Abgeordnete des Landtags Veiko Spolitis Kollegen im Parlament vorgebracht zur Prüfung einen Vorschlag zum Verbot des Tragens von St.
• Estnischen Ministerpräsidenten kritisiert ein Memorandum of "der sowjetischen Besatzung", die von den Justizminister der drei baltischen Staaten unterzeichnet »»»
Taavi Rõivas nicht verstehen, was kann ein Memorandum of Estonia bringen plant, aus der Russischen Entschädigung für "sowjetischen Okkupation" zu beantragen.
• Tagebuch eines brasilianischen Blogger über den Aufstand in Russland »»»
20. Februar 2015 Und was ist in Russland passiert? 22. Februar 2015 Nach Angaben der BBC in St.


Copyright © 2009
Смешные новости