Ukraine angeboten Iran iranische Öl-Transit über das ukrainische Pipelinesystem in der Slowakei und in der Tschechischen Republik, der Ukraine und Iran - Öl

Iran wird den Vorschlag der Ukraine über den Transit von iranischen Öl in der Tschechischen Republik und der Slowakei durch die Ukraine in Betracht ziehen.

Diese Aussage war 2. August 2016 g gemacht iranische Ölminister Zanganeh B. nach einem Gespräch mit dem Leiter der Ukraine I. Minenergouglya Nasalikom, einer Sitzung, die 1. August stattfand, 2016 g in g Teheran.

Es ist bekannt, dass zusätzlich zu den Öl-Transit Ukraine Iran Gas-Transit durch die GTS vorgeschlagen.

Teheran versprach zu denken.

Auch während des Besuchs der ukrainischen Delegation, die Beamten über die Möglichkeit einer Öllieferungen an die Ukraine.

Trotz der Tatsache, dass die Raffineriekapazität des Landes in einem schlechten Zustand sind, nicht gegen Kiew einen Vorrat Öl importiert, um die Wahrheit, die nicht wissen, was zu tun ist.

Auf der einen Seite kann der Transit des kaspischen Öls durch die Ukraine und die Versorgung der ukrainischen Raffinerien dozagruzit Pipelines Ukrtransnafta.

Eine Frage von einem dozagruzkoy Ukrtransnafta ist akut: heute Macht der inneren Pipelines in der Ukraine um 14% verwendet.

Im Jahr 2015 beibehalten Ukrtransnafta Volumen von Öl-Transit durch das Gebiet der Ukraine auf dem Niveau des Jahres 2014 - etwas mehr als 15 Millionen Tonnen.

Die Haupteinnahmequelle für die Ukrtransnafta - russischen Öl-Transit durch die zweite Stufe MNP Mozyr - Brody - Staatsgrenze, die einen Teil der BNP Freundschaft ist.

Auf der anderen Seite, wo der Ukraine wird mit dem Öl, dass niemand recycle tun?

Heute Ukraine die Einfuhr von Ölprodukten 85% übersteigt.

Des Öls, das wir produzieren, ist nicht genug, um mindestens 1/4 des Lastleistung in Kremenchug nur Betriebs Raffinerie zu haben.

Und die Geschichte selbst über die Tatsache ist, dass die Ukraine wird den Transit von Öl aus dem Iran zu tun, wirft ein Lächeln von vielen, die mit der Situation vertraut sind.

Ende April 2016 I. Nasalik bei einem Treffen der ukrainischen Regierung sagte, dass die Hauptölpipeline (MNP) Odessa - Brody - die besten Logistik für das iranische Öl-Transport nach Europa.

Doch das Schicksal der Odessa-Brody ISPs oder der Euro-Asian Oil Transportkorridor-Projekt (EOTC), die von der BNP nach Polen erstreckt hat lange in der Bose ruhte.

Darüber hinaus im Hinblick auf das Gas ist die Ukraine versucht, die Muskeln in einem Versuch zu spielen, um die Bedeutung des Landes als Transitland zu porträtieren.

Das ist verständlich, denn im Hintergrund der Tatsache, dass das Land mit ihren alten bleiben und erfordern die GTS Modernisierung des Transits und ohne Werkzeug, das Bild ist unangenehm.

3 August 2016

In Uljanowsk wurde der Fahrer “Gazelle” beschuldigt, bei einer Geschwindigkeit von 233 km / h fahren
Ministerium für Kultur hat den Film Szenario Zadornov unterstützt, wo er den US-Präsidenten spielen

• Bulgarien hat beschlossen, den Bau der "South Stream" fortsetzen »»»
Bulgarien beabsichtigt, als eine Priorität in vollem Einklang mit der europäischen Gesetzgebung fortsetzen, den Bau der Gas-Pipeline "South Stream".
• (Ukraine has already passed the winter!) Over the summer, Ukraine burned 20% more coal than last winter - Nasalik »»»
Over the summer, burned 20% more coal than last winter.
• (Ukraine hat bereits die Winter!) Über den Sommer, der Ukraine 20% mehr Kohle als im letzten Winter verbrannt - Nasalik »»»
Im Laufe des Sommers verbrannt 20% mehr Kohle als im letzten Winter.
• Ukrainische Außenministerium fordert von Österreich Erklärungen über Wladimir Putins Besuch und empfiehlt den österreichischen Partnern bis "sehr vorsichtig bei der Auswahl ihrer strategischen Gesprächspartner" sein »»»
Vize-Außenminister Daniel Lubkivskyy stellt fest, dass das Außenministerium ist besorgt
• Iraner für ein freies Kosovo (Humor) »»»
In Teheran, es war ein Schüler Kundgebung zur Unterstützung des Kosovo.


Copyright © 2009
Смешные новости