Klitschko auf dem Weg zur Arbeit vom Fahrrad fiel und flog über den Lenker

Radfahrer sagen, dass das Kapital nicht für einen solchen Transport angepasst ist, sondern lobte der Bürgermeister entschieden dafür, dass alle Autos auf elektrobayk zu ersetzen

Skating Bürgermeister Vitali Klitschko auf dem Fahrrad in der Stadt war nicht eine einzige Aktion. Gestern Morgen, sowie Dienstag, ging er für 5000. Euro auf dem zweirädrigen zu arbeiten. Jedoch nicht ein. Wie kann ich “News” finden, podezhurit sein Haus, begleitet von Klitschko Fahrrad Sicherheit, aber es spart nicht aus Kiew Straßen, die für Zweiradtransport nicht eingestellt sind.
Fall aufgrund der Bordsteinkante

Um 9.30 Uhr fuhr der Eingang zum Haus von Bogdan Chmelnizki Bürgermeister ein Fahrrad in der Sportkleidung mit seinem Bruder Wladimir, und ein Wachmann. Nähe stand ein Jeep “Toyota”, in der Regel von Klitschko begleitet, sowie zwei Executive-Autos. Die Brüder versteckt im Treppenhaus, und eine halbe Stunde später der Bürgermeister kam im Anzug aus, setzte sich auf das Fahrrad und fuhr. Hinter ihm auf die gleiche Weise bewegt die Wache, und für das Auto warten fuhr weg nach Vladimir freigegeben.

In der Nähe der Kreuzung mit der Straße. Vladimir Klitschko hielt an einer roten Ampel, zu grün es und die Wache bewegt auf einem Zebra, aber am Ende des Übergangs Bürgermeister entschied sich für das Fahrrad am Straßenrand zu springen. Am Ende Klitschko fiel, über den Lenker fliegt. Einige Passanten, die viele waren, sind auf die Hilfe des Bürgermeisters gehetzt, aber sie wollte nicht brauchen. Er stand auf, klopfte sich den Staub ab und ging auf die Seite der City Hall.
“Der Bürgermeister verschenkt”

“Klitschko auf sich selbst fühlen, wie es ist auf den Straßen von Kiew auf dem Fahrrad zu fahren - er sagt,” führen “, um den Koordinator der Vereinigung der Radfahrer Kiew Ksenia Semenova -. Aber es ist sehr cool, dass er beschlossen, vor fünf Jahren konnten wir nicht einmal so vorstellen”. Allerdings, sagte der Koordinator des Vereins veloshkoly Dmitry Makogon dass Klitschko Regeln der Straße verletzt hat.

“Zum Beispiel, nach links drehen, wie der Bürgermeister tat verboten Genau wie auf dem Bürgersteig und Übergänge fahren -. Er hatte das Fahrrad zu steigen und gehen” Zebra “zu Fuß, aber verletzen alle, da wir fast keine Fahrrad-Infrastruktur haben. Manchmal sind die Straßen nicht angepasst, statt der rechten Fahrspur, wo, nach den Regeln, sollten Fahrräder fahren, gehen Sie für eine Sekunde -. so sicher, “- sagt Makogon.

Ihm zufolge in Kiew sind sehr wenige Fahrradwege, und diejenigen, die nicht immer verfügbar sind. “Es gibt einen Weg aus m.” Zhytomyr “zu m.” Svyatoshino. “Aber es gibt eine Oma Blumen oder auf dem Parkplatz zu verkaufen. Schwierig fortsetzen. Allerdings gibt es eine gute Strecke mit Troyeshchyna zu Trukhanov Insel ist, die von der Vereinigung entwickelt wurde, aber das ist nicht genug. zum Beispiel nichts in der Mitte vorgesehen ist, ein Fahrrad als Verkehrsmittel für einen Spaziergang, nicht nur zu nutzen, “- sagt Makogon.

in vielen Radfahrer Verband der Direktoren und leitende Angestellte - aber auch viele Top-Manager wird auf einem zweirädrigen Arbeit angetrieben werden.

21 April 2016

Alexander Rogers: Allgemeiner Bericht des NKWD KGB FSB mit GRU
Gehirn-Platz: In Lviv Eltern das Kind Euromaidan benannt

• Einwohner nasorili AutoCAD »»»
In Tscheljabinsk Nordwesten gelehrt Bewohner eine Lektion in der Nähe von Müllcontainern Fahrer geparkt.
• In Moskau, scheiterte ein Auto Arbeitslose zweimal zu stehlen, brach einer von ihnen sein Bein »»»
Im Süd-Westen der Hauptstadt haben zwei Männer festgenommen, die zwei Autos zu stehlen versucht.
• Vitali Klitschko paar Stunden, bevor Kiew Putin »»»
Kiew Bürgermeister Vitaly Klitschko wieder unterscheiden die ursprüngliche Aussage. Der Leiter der Stadt früh am Morgen ging Khreschatyk.
• Treiber sind nicht in der Lage, im Meer in der Nähe von Wladiwostok zerstreuen »»»
Sonntag Angeltour für zwei Autofahrer in Wladiwostok über den Unfall.
• Im Internet gibt es Comics auf den Rücktritt von Juri Luschkow als Bürgermeister von Moskau »»»
Comic-Helden wurde Präsident Russlands Dmitri Medwedew und der ehemalige Bürgermeister von Moskau Juri Luschkow.


Copyright © 2009
Смешные новости