In der Ukraine etablieren Sender Rundfunk “bis hin zum Ural”

In der Ukraine wird es einen Sender Rundfunk ukrainischen TV nicht nur auf dem Gebiet der Donbass von Milizen kontrolliert installiert - bis hin zum Ural.

“Ich bin überzeugt, dass in naher Zukunft, gemeinsam mit unseren internationalen Partnern werden wir die Anwesenheit von ukrainischen Fernsehen, unter anderem in den besetzten Gebieten. Auch analoge Versprechen ein zu setzen einen Sender zu stärken, das wird” Finish “bis zum Ural. Ich denke, dass, zumindest , dem ukrainischen Territorium - der Region Woronesch, Kurschina, Rostovschina, Region Krasnodar -. sie werden hören und der Ukraine wird wieder zurück nicht nur die besetzten Gebiete von Donezk und Lugansk Regionen praistokam “, - zitiert” Ukrinform “der Vorsitzende des Donetsk Militär- und Zivilverwaltung Paul Zhebrivskyi.

Ihm zufolge kann dieser Sender in den kommenden Monaten installiert werden. “Vorsitzender des Staatlichen Komitees Oleg Nalivaiko in dieser Richtung mit den internationalen Institutionen dort ca. 5 kW zu arbeiten, und das Signal wird.” Fertig stellen “bis zum Ural”, - sagte er.

5 March 2016

Ukrainische Politiker bietet die Hauptstadt von Kiew Kanev zu bewegen
Braut namens Merkel schickte eine Ziege Timur in Tigerteppich (paarhufig Umwerbung zwischen wird morgen stattfinden wird, am 8. März)

• Poroschenko: Krim früher oder später in die Ukraine zurückkehren »»»
Präsident der Ukraine Poroschenko erinnerte daran, dass die Krim ist immer noch Teil der Ukraine.
• Asarow entlassen werden der Chef Prognostiker der Ukraine, es sei denn, der Regen »»»
Ministerpräsident Mykola Asarow, drohte auf den Kopf Meteorologe Nicholas Kudbidu Feuer.
• Saakaschwili angebotenen Teile ihrer Körper im Austausch für die verlorenen Gebiete »»»
Georgiens Präsident Michail Saakaschwili sagte, er sei bereit, einen Teil mit einigen Körperteilen im Austausch für die verlorenen Gebiete (offensichtlich bezieht sich auf Abchasien und Südossetien).
• Ukrainische Außenministerium fordert von Österreich Erklärungen über Wladimir Putins Besuch und empfiehlt den österreichischen Partnern bis "sehr vorsichtig bei der Auswahl ihrer strategischen Gesprächspartner" sein »»»
Vize-Außenminister Daniel Lubkivskyy stellt fest, dass das Außenministerium ist besorgt
• Russen geraten, die Erlaubnis, auf die Krim an die ukrainischen Behörden zu reisen bekommen »»»
Holen Sie sich die Erlaubnis von den Behörden in der Ukraine, die Krim empfohlen russischen Bürger russischen Verbraucherschutzgesellschaft (OZPP) eingeben.


Copyright © 2009
Смешные новости