Schirinowski vorgeschlagen, den Präsidenten “obersten Herrscher machen”

In Vorbereitung der zweiten Lesung des Dokuments an die Amtszeit des Präsidenten Profil Ausschusses der Staatsduma abgelehnt verlängern eine Reihe von Änderungen durch die vorgeschlagene Vice-Speaker des Unterhauses von Wladimir Schirinowski.

Insbesondere die Vorschläge der Liberal-Demokratischen Partei Kapitel mit der Umbenennung des Amtes des Präsidenten von Russland behandelt. Laut Wladimir Schirinowski würde, das Recht genannt werden das Staatsoberhaupt “obersten Herrscher”.

Auch Vize-Sprecher der Duma einen Vorschlag für eine Änderung der Befugnisse des Parlaments und seiner Größe von 450 bis 300 Abgeordneten zur Verringerung der oberen Kammer des Parlaments zur Abschaffung der föderalen Struktur der Russischen Föderation, sowie als Ersatz für die RF-Verfassung zu ändern, werden die Worte “multi-ethnischen Menschen” mit “dem russischen Volk und andere Völker” .

Keine der Änderungen wurde nicht in Betracht, in deren Zusammenhang getroffen V. Schirinowski, äußerte Empörung über die Aktionen des Ausschusses für konstitutionelle Gesetzgebung und State Construction. Sie sagten, dass die Vorschläge nicht die Spitze der Liberal-Demokratischen Partei st.134 Verfassung entsprechen, über das Verfahren der Änderung des Grundgesetzes des Landes.

Nicht weg über die Diskussion im Ausschuss und weitere Angebote - Änderungen Mitglieder der LDPR, Igor Lebedew, und Sergej Iwanow vorgeschlagen, den Begriff zu 7 Jahren zu erhöhen, und die Idee, ein Mitglied der Kommunistischen Partei Fraktion Viktor Iljuchin beschränken die Möglichkeiten der das Staatsoberhaupt aus ihrem Amt ein Begriff.

18 November 2008 | änderung, ausschuss, begriff, kammer, kraft, präsident, schirinowski

Lettland feiert sein 90-jähriges Jubiläum der Proklamation des Staates
Präsident der Ukraine hat einen Keks mal Hungersnot

• Schirinowski fordert von der Staatsduma Werbung "Coca-Cola" oder ersetzen Sie sie mit Werbung zu entfernen LDPR »»»
Stellvertreter des Duma-Sprecher und Führer der Liberaldemokraten, Wladimir Schirinowski, verlangte von den Buffets Duma Kühlschränke mit der Werbung von Coca-Cola “und bot an, sie mit ähnlichen ersetzen zu entfernen, aber mit dem Logo der Liberal-Demokratischen Partei.
• V. Schirinowski glaubt, dass es mindestens 40% der Bevölkerung von Russland empfängt. »»»
Kandidaten für das Amt der Russischen Föderation, Wladimir Schirinowski, LDPR Führer der Auffassung, dass es mindestens 40% der Bevölkerung erhält.
• Schirinowski gratulierte Putin und Mironow zu seinem Sieg »»»
Die Kandidaten für Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Schirinowski und Sergej Mironow gratulierte Wladimir Putin zu seinem Sieg bei den Wahlen.
• CHUROV: Kein Video im US-Wahl wird als illegitim »»»
“Mit einem reinen Herzen, was ich sagen kann, dass wenn die Vereinigten Staaten bei der Wahl einer solchen Wand (mit einer Videowand Monitore) dies nicht tun.
• Schirinowski will Präsident der New Russland geworden »»»
Schirinowski sagte er zum Präsidenten von New Russland, der Korrespondent der "Russian News Service" werden will.


Copyright © 2009
Смешные новости