Dworkowitsch: Abwertung des Rubels nicht

Assistent des Präsidenten von Russland Arkadi Dworkowitsch bekräftigt, dass keine Abwertung des Rubels nicht.
“Keine einzige starke Abwertung nicht” - sagte Reportern nach dem Gipfel Dworkowitsch G20.
Nach ihm, der Europäischen Zentralbank volle Kontrolle der Situation.

15 November 2008 | abwertung, arkadi dworkowitsch, assistant, gipfel, journalist, präsident, ruble, russland

Fat half den Gefangenen freigelassen werden,
Sprecher des litauischen Seimas “ausgewählt Telefon Hooligan”

• Weißrussland will, dass Russland für ein Darlehen bereits "mehr als 100 Milliarden Rubel fragen", verspricht "Work out" »»»
Die Höhe des Darlehens, die Belarus erwartet bei RF durch Erhöhung des Anteils von den russischen Rubel in gegenseitiger Zahlungen, die zwischen den beiden Ländern zu gewinnen, könnten 100 Milliarden Rubel übersteigt, sagte der Erste Vize-Premier Vladimir Semashko Weißrussland in Minsk am Freitag.
• Präsident der Europäischen Zentralbank: Wir biegen in die Sowjetunion, wenn wir die Marktwirtschaft geben. »»»
Europa könnte Marktwirtschaft verlieren und in der Sowjetunion, sagte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Jean-Claude Trichet.
• AAA! Es spricht!: FAS gegen Initiativen der Regierung »»»
FAS negativ auf die Konsolidierung der Stahlindustrie in Russland mit der Beteiligung des Staates in Zusammenhang stehen.
• Kiew will Russland Gas zu kaufen ist billiger als $ 100! »»»
Der durchschnittliche Gaspreis für die Ukraine im Jahr 2009 sollte weniger als 100 Dollar pro tausend Kubikmeter, sagte Dienstag Präsidentschafts-Presse-Service der ukrainischen Staat mit Bezug auf die Stellungnahme des Beauftragten des Präsidenten der Ukraine über Energiesicherheit Bohdan Sokolowski.
• Rogosin: Die NATO-Entscheidung - die Niederlage von Oranien und das Regime von Saakaschwili. NATO die Wiederaufnahme des politischen Dialogs mit Russland! »»»
Die Tatsache, dass der NATO-Rat auf der Ebene der Außenminister nicht in die Ukraine und Georgien Aktionsplan zur Mitgliedschaft (MAP) in einem Bündnis, eine Niederlage von Oranien und das Regime von Saakaschwili zu gewähren, sagte der Radiosender Echo Moskwy, Russland ständige Vertreter der NATO, Dmitri Rogosin.


Copyright © 2009
Смешные новости