John McCain “geschlafen wie ein Baby” nach seiner Niederlage bei den Wahlen

Der frühere US-Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei, John McCain am Dienstag, gab das erste Interview in den Medien nach der Wahl. Dieses Ereignis geschah in der Übertragung von dem berühmten amerikanischen TV-Moderator Jay Leno “The Tonight Show.

“Ich schlafe wie ein Baby” - zitiert McCain Agentur aap. - “Ich habe zwei Stunden Schlaf, aufwachen, weinen, schlafen dann weitere zwei Stunden.”

Darüber hinaus sagte der Republikaner, dass Arizona, die er im Senat vertreten, bereits produzierte die vier Präsidentschaftskandidaten in den USA, bei den Wahlen geschlagen. Arizona, USA - dies ist wahrscheinlich der einzige amerikanische Staat, deren Mütter nicht sagen ihren Kindern, dass sie eines Tages aufwachsen können, Präsident zu werden “- scherzte McCain.

Auf die Frage, warum er verloren, sagte McCain: “Wegen der Mängel des Charakters.”

Auch sagte der Senator hat er keine Pläne für die US-Präsidentschaft im Jahr 2012 laufen, und sagte, er bereute es nicht, die Wahl von Sarah Palin als Kandidatin für den Posten des Vice President.

11 November 2008 | , candidate, john mccain, niederlage, präsident, vereinigte staaten, wahl

(B) Höhle kurzer Auszug hörte das Gespräch, als die Staaten ….
2 Varianten von Anti-Krisen-Maßnahmen - für die Arbeit und “middle”-Klasse

• Schwierigkeiten Wahl des Präsidenten Homer Simpson »»»
Eine Reihe der berühmten amerikanischen Zeichentrickfilm, zu den Präsidentschaftswahlen gewidmet ist, zeigen zwei Tage vor der Veranstaltung.
• "Obama" und "McCain" nehmen an der Ausstellung von Katzen in New York »»»
Obama und McCain haben sich Parteien des International Cat Show in New York stattfand, berichtete AP.
• Anekdote der Woche: über die Finanzkrise »»»
Es gibt zwei Bankier. Man fragt den anderen: - Na, wie sieht’s aus, wie ein Traum?
• Der afghanische Präsident Ängste der US-Intervention in Russland, "Die Nato ist schlimmer als die Taliban. »»»
Der afghanische Präsident Hamid Karzai, wer wird dann noch die US-Regierung Verlagerung wird bis auf den letzten Widerstand zu leisten.
• Der Petersburger Kommunisten bot John McCain zu ihrer Niederlage reagieren, wie ein Offizier - erschossen »»»
Sekretär des Wolchow RK Handbuch Katerina Petrova, Ausdruck der Position der Partei, kommentierte den Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen Kandidat der liberalen Flügel der Demokratischen Partei Barack Obama: “Schließlich lässt die blutige und Diebstahl, die Bush-Administration.


Copyright © 2009
Смешные новости