Freiberufler haben, Steuern zu zahlen! “Hid Einkommen - habe Brot von einem Rentner, hat ein Stück Butter von einem Soldaten ausgewählt!”

Stolperte über eine interessante Bereiche-net blog:
http://nalogi2008.blog.tut.by/
Führt eine Studentin. Ein interessanter Blog, dass der Gegenstand seiner aytishnik freier ist. Ist der Sinn in Kürze:
Ein Mädchen namens Helen ruft alle Freiwilligen Kündigungen von Freiberuflern, da sie haben noch nie (!) zahlen keine Steuern. Dann spricht darüber, wie Selbständige und Freiberufler, Rentner nehmen Brot, ein behindertes ausgewählten Drogen, usw. Wir geben einen “Bericht” über die erfolgreiche Eroberung von Freelancer mit der entsprechenden lynchen. Auch Elena führt die Anweisungen für die Berechnung des Einkommens “bürgerlichen” (wie in einer anderen Person einzudringen Geldbörse).
Und diese Dinge als das Ereignis “einen Kreis von jungen Steuer-Inspektor!
Natürlich, das Thema holivarnaya, viele scheinen ernst. Dennoch möchte ich, wie die moderne Gesellschaft könnte zu wissen, wie ein “Pawlik Morosow”? Ein anderer fragte mich, wie viele Menschen, dass die Jagd Freiberufler einverstanden sind, können Sie die Staatskasse aufzufüllen? Ein weiterer sehr interessanter als das Ereignis von einem moralischen Standpunkt aus betrachtet?
Meine persönliche Meinung ist, dass die Wurzel des Phänomens der Neid.
p.s. Nicht zum Thema Formulierung “nicht zahlen zu vertiefen und nicht zu zahlen, nicht dazu, wie Sie Steuern nur in der Sache zu entziehen schreiben.

2 November 2008 | , brot, einkommen, mädchen, mwst., rentner, stück

Sarah Palin gefangen am Telefon Hoax
Match “Spartak” - “Udinese auf italienischen Sendern der Porno gezeigt werden,

• Bürgermeister von Kiew als "knock Favorit Großeltern auf die Nachbarn, die Immobilie zu geben »»»
Kiewer Bürgermeister Leonid Chernovetsky wandte sich an Rentner, anonyme Anrufe bei der Hotline und der Bericht zu fördern Daten über die Nachbarn, die Zuflucht zur Miete zu geben.
• Sammlung von SMS jeden Tag und jeden Fall »»»
Mobile Kommunikation ist fest und unwiderruflich in unser Leben. Und wie könnten wir nicht schwören auf ihren Mobiltelefonen, sagen sie, fordert hält uns oft, an das Telefon zu Hause vergessen haben, fühlen sich nicht so bequem.
• Diese Nachricht verstößt gegen Artikel 46, Absatz 1 des Bundesgesetzes "über Suchtstoffe und psychotrope Stoffe »»»
Besonders erwähnenswert ist der Autor auf eine Verletzung von Artikel 46.
• "Gefunden in Kohl" ist hoffnungslos veraltet, den Kindern von heute glauben, dass ihre Eltern sie gekauft haben, auf SMS »»»
In Jekaterinburg fasste Wettbewerb “Wo sind die Kinder?”. Wie Interfax meldete unter Bezugnahme auf die Wahlen Organisator Ivan Kolotovkin, aber die gebräuchlichsten Optionen können Sie über den Kohl, zu speichern, und ein Storch, “sehr ursprünglichen Annahmen.
• Steuern zahlen und ... »»»
Steuern zahlen und gut schlafen … Das beliebte Motto in Russland, um die rechtzeitige Zahlung von Steuern in anderen Ländern unterstützt werden können zweideutig wahrgenommen.


Copyright © 2009
Смешные новости