Blooper niederländische Polizei: Die Polizei hat fast alle der Pflanzung von 47 tausend Büsche von Hanf, die sich als indischen Hanf für Textilien bewiesen zerstört

Die Polizei hat fast alle der Plantage zerstört, wenn sie informiert wurden, dass das Feld der berühmten landwirtschaftlichen Schule gehört, und Pflanzen sind eine spezielle Auswahl an indischen Hanf, die als eine Faser zur Herstellung von Textilien verwendet wird. Sie sind ähnlich wie Hanf, aus dem er Marihuana, enthalten aber nur Spuren der Suchtstoff THC.

Indischen Hanf wurde unter Lizenz von Research Center an der Universität Wageningen gewachsen. "In Bezug auf den Drogenhandel, wird der Wert nahe Null", - sagte der Vertreter der Universität Simon Fink (Simon Vink).

Mit dem niederländischen Recht ist Marihuana als kontrollierte chemische Stoffe eingestuft, und seine Produktion im großen Maßstab ist ein Verbrechen.

3 September 2009 | anlage, busch, fehler, feld, hanf, polizei, produktion, tausend

Syktyvkar Gericht hielt es nicht für das Wort "smart-ass Bürokraten" Beleidigung
Um natsdolga berechnen USA musste ein neuer Rechner erstellen

• Piraten im Indischen Ozean gefangen wurde, ohne Feststellung der Staatsanwaltschaft freigegeben. Kein anderes Land hat sich bereit erklärt, gegen sie zu handeln, als Ankläger. »»»
Behörden der Niederlande veröffentlicht 13 Verdächtige, ergriff Piraten vor zwei Wochen im Indischen Ozean, ein Kriegsschiff der EU.
• Siberian Polizei am Tatort des Verbrechens selbst weitergegeben der Schrott in einem Service-Wagen, der nicht gelungen ist, Diebe stehlen »»»
Drei Mitarbeiter der westsibirischen Verkehrspolizei, über den Diebstahl von Metall gelernt kam Ort des Verbrechens.
• In Jakutien Drogenabhängigen zu sammeln Hanf unter dem Schnee »»»
Die inhaftierten Männer, die keine feste Arbeit, sammelte Hanf bei minus 52 Grad Celsius.
• Gerichtsvollzieher, die Forderungen Katzen, Kühe und Bananen »»»
In der ersten Hälfte des Jahres 2009 auf die Leistung der territorialen Organe der Bundesrepublik Vogt Service (FSSP) von Russland hatten mehr als 26 Millionen der Exekutive für deren Herstellung wurde abgeschlossen.
• Case Chichvarkin versehentlich in die Mülltonne geworfen. Investigator Chichvarkin entdeckt Aufzeichnungen über die Untersuchung in den Müll ATC südlichen Bezirk von Moskau. »»»
Ein Ermittler der Staatsanwaltschaft mit den Untersuchungen des Ausschusses (UPC) Russland Wjatscheslaw Gryaznov und versucht, Dokumente in den Fall an die Polizei für den südlichen Bezirk der Hauptstadt, fand in der Nähe des Verwaltungsgebäudes in der Abfalltonne auf Rädern-Boxen und anderen kriminellen Fällen liegt ergreifen.


Copyright © 2009
Смешные новости